Bergpreis der Han. Volksbank am Lindener Berg

Am heutigen Feiertag der Arbeit haben sich 5 RADikale im Rennen am Lindener Berg versucht. Eine selektive, 2 km lange Strecke musste zehn mal  umrundet werden. Rund 35 hm sind pro Runde zu ueberwinden. Ueberrundete Fahrer fallen aus der Wertung. Wer hier seinen Rhythmus nicht findet, faellt schnell zurueck.
Daniel war das ganze Rennen im Spitzenpulk unterwegs und konnte im Bereich der Top 10 finishen! Herzlichen Glueckwunsch!
Viele Zuschauer an der Strecke und ein RADikales Picknick in der Sonne auf der Wiese runden diesen gelungenen Sonntag ab.
Mehr Bilder? Klick eins der Fotos an…
Radikale

Radikal

Radikal

Ein Kommentar zu “Bergpreis der Han. Volksbank am Lindener Berg”

  • Peta sagt:

    Schönes Rennen. Allerdings mit nicht vollständig auskurierter Erkältung nicht zu fahren… Im nächsten Jahr mit mehr Training und gesund gern wieder! Helm ab vor Daniel!! 🙂

Einen Kommentar hinterlassen