Der Berg rief zum Etzel Bergzeitfahren

BESIEG DICH SELBST IM KAMPF GEGEN DIE UHR

Seit 2009 wird das Etzelbergzeitfahren vom ortsansässigen Joggerträff Triathlonclub Pfäffikon (JTri) aus der Region am Südufer des Zürichsee ausgetragen. Der Wettbewerb stellt dabei eine ganz besondere Herausforderung für alle Bikesportler dar, denn es geht vom Start weg nur in eine Richtung: bergauf. Jeder Teilnehmer startet einzeln und stellt sich dem Kampf gegen die Uhr am bis zu 30% steilen Anstieg den Etzel hinauf. Der Wettbewerb ist für alle ambitionierten Hobbysportler geeignet, die Berge und den Kampf gegen die Uhr nicht scheuen. www.etzelbergzeitfahren.ch

etzel

Hier der Bericht vom RADikalen Frank aus der schönen Schweiz:

Der Berg rief zum Etzel Bergzeitfahren.

Also wie in jedem Jahr, anmelden und in RADikalen Farben die Sektion Schweiz vertreten.
Diesmal auch mit farblich passendem Bike und Bidon.Der Wettbewerb ist eine ganz besondere Herausforderung für alle Biker, denn es geht vom Start weg nur in eine Richtung, steil Bergauf. Jeder Teilnehmer stellt sich im Einzelzeitfahren dem bis zu 32,8 Prozent steilem Anstieg im Kampf gegen die Uhr. Acht Kilometer und 700 Höhenmeter hat der Sieger in 31 Minuten mit einem 6,8 Kilo leichtem Bike geschafft, Wow! Meine Zeit war davon weit entfernt und auch mein Bike war fast doppelt so schwer. Egal, nächstes Jahr wieder denn es ist super Erlebnis.

Grüsse von der Radikalen Sektion Schweiz, Frank Blume

etzelberg-160907_75d7587-1

Einen Kommentar hinterlassen